Frühlings-Athletiktest '10

ItroAm 13. März 2010 fand der zweimal jährlich vom Nordwestschw. Kunstturnzentrum Liestal durchgeführte Athletiktest statt. An diesem Test sollten die Anstrengungen in den Wintertrainings in der Athletik (Kraft und Beweglichkeit) mit verbesserten Resultaten gegenüber dem Herbst-Test sichtbar werden.

Da am letzten Athletiktest das Programm und die Bewertungen änderten, haben wir noch wenig Vergleichsmöglichkeiten. In dieser neuen Form fand der Test nun also das zweite Mal statt.

Alle Teilnehmenden haben ihr Möglichstes gegeben und gemessen am Trainingsauwand und den körperlichen Voraussetzungen gute bis sehr gute Resultate erzielt.

Besonders erfreulich sind die Resultate von Eric und Joshi mit jeweils dem zweiten Podestplatz. Eindrücklich sind für uns auch die Resultate von Alexander und Mattia, die zusammen mit Elias, Tim und Jan das erste Mal dabei waren und in Punkteregionen kamen, die andere in ihren Jahrgängen mit mehr Trainingsaufwand erreichten.

Unsere Rangliste nach Veränderung zum letzten Test:

  1. Robin Egli, Rang 5, von 50.5 auf 52.5 um 2 Punkte verbessert. 
  2. Zjadine Ramadan, Rang 5, von 38.5 auf 38.5 im Gleichstand.
  3. Eric Hell, Rang 2, von 82.2 Punkte auf 74.7 um 7 Punkte verschlechtert. 
  4. Joshua Hänggi, Rang 2, von 114.4 auf 104 um 10 Punkte verschlechtert.

Folgende Turner sind entweder das erste Mal dabei, oder haben am letzten Test nicht mitgemacht:

  • Alexander Berlepsch, Rang 5 mit 32.4 Punkten
  • Mattia Kozhani, Rang 5 mit 56.9 Punkten.
  • Aron Graf, Rang 6 mit 42.5 Punkten.
  • Elias Kozhani, Rang7 mit 39.5 Punkten.
  • Tim Birringer, Rang 9 mit 36.2 Punkten.
  • Jan Rechsteiner, Rang 7 mit 28.5 Punkten.
  • Manuel Barbey, Rang 10 mit 23.5 Punkten.

 Einige Impressionen, aufgenommen von Daniel Graf und Sabina Hell:

Siegerehrung1

Siegerehrung2 Vorbereitung

Querspagat

Beinheben

Gruppenbild

Weitere Fotos auf der NKL-Homepage.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 24. Juni 2012 )